Vorstand

Der koneo-Vorstand befasst sich mit Aufgaben der Vereinsführung, mit Konzeptentwicklung,   Qualitätssicherung sowie dem Aufbau langfristig tragfähiger Beziehungen in der koneo-Community.

dh_portrait_1220

Dirk Hermanns

Der Dipl. Kommunikations-Designer und Unternehmer arbeitet seit 20 Jahren für unterschiedliche Branchen und unterstützt seine Kunden bei der praktischen Nutzung ihres Digitalisierungs-Potentials. Zu seinen Stärken gehören u.a. Schulungen (online & offline) für digitale Lösungen.
"Koneo bietet die Chance, Digitalisierung im systemisch-holistischen Kontext von Organisationen zu etablieren. Das verbessert die Wirksamkeit der Digitalisierung, fördert aber gleichzeitig die nachhaltige Entwicklung von Organisationen."

Peter Kinne Farbe groß_DSC2192

Dr. Peter Kinne

Gründer und Vorsitzender.
Der gelernte Optometrist und Master of Business Administration ist Hochschuldozent, Managementcoach und Buchautor. Nach langjähriger, leitender Tätigkeit in marktführenden Unternehmen liegt sein Schwerpunkt heute auf Umgang mit Komplexität und transformativer Entwicklung:
„Koneo ist der Gegenentwurf zu hilflosen Versuchen, Nachhaltigkeit in Fachsilos zu gestalten. Ambitionierte Organisationen können wir davor bewahren, entweder in Komplexität zu ertrinken oder in die "Effizienz-Falle" zu tappen.“

Karina 2022-07-14-14-16-52

Karina Löhmann

Die Dipl.-Pädagogin und Justiziarin verbindet langjährige Führungstätigkeit in unter­schiedlichen Positionen der öffentlichen Verwaltung mit der Kooperation mit Unternehmen der sozialen und medizinischen Daseinsvorsorge. Ihre Schwerpunktthemen sind Personal­entwicklung, Demographie, Gesundheit, Bildung und integrierte Sozialplanung. Sie ist Mitglied des Präsidiums des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge und coacht Führungskräfte der Sozial- und Gesundheitsbranche. „Mit Koneo können wir auch für die Transformation der Gesundheitsversorgung Zusammenhänge erkunden und neue Lösungen entwickeln.“

Sonja-Foto-2

Sonja Köhler

Die Dipl. Kommunikations-Designerin und Design Thinkerin verfügt über Erfahrungen sowohl im Kulturbetrieb als auch in der Kommunalpolitik. Durch kreatives Gestalten von „Story circles“ unterstütz sie Organisationen beim Aufbau funktionell und emotional robuster Beziehungen zu wichtigen Anspruchsgruppen. „Selbst transformative Akteure unterschätzen die Bedeutung authentischer Narrative und deren Verwirklichung in Zielen, Strukturen und Abläufen. Mit den Kategorien im NEO-Haus adressieren wir bei Koneo Grundlagen nachhaltig positiver Erfahrungen.“

Jan Reisener 2 Farbe groß_DSC2183

Dr. Jan Reisener

Der Ingenieur verbindet über 20 Jahre Führungserfahrung in der Industrie mit der Erfahrung erfolgreich gestalteter Veränderungsprozesse. Er berät im Bereich Organisations- und Führungskräfteentwicklung und hat ein ausgesprochenes Faible für Design-Thinking. „Jeder von uns kann einen Beitrag für die nachhaltige Entwicklung unserer Gesellschaft leisten. Am besten gelingt das jedoch gemeinsam, durch

Nutzung unterschiedlicher Wissens- und Erfahrungshorizonte. Das bedarf jedoch der nötigen Diversität an "Typen" und Kompetenzen".